· 

Tortellini-Brokkoli-Gratin aus der Ofenhexe oder dem Ofenmeister von Pampered Chef®



500-800 g Brokkoli in Röschen

800 g Tortellini
1 Zwiebel

60 g Butter

400 g Sahne

100 ml Wasser
1 TL Brühe

1 TL Salz

¼-½ TL Pfeffer

½ TL Muskatnuss gerieben

4 Eigelb

120 g Emmentaler, gerieben
Gouda zum Bestreuen


Wer mag, kann auch noch Speck oder gekochten Schinken dazu geben.

 

Brokkoli waschen und in Röschen teilen.
Zusammen mit den Tortellini in kochendem Salzwasser

ca. 5 min. garen.
Danach gut abtropfen lassen und in die Ofenhexe oder den Ofenmeister geben.

 

Zwiebel würfeln und in der Butter andünsten

(ggf. mit 50 g Speckwürfeln oder gekochtem Schinken).
(im TM: 5 sek./Stufe 5, danach mit Spatel nach unten schieben, Butter zu geben und 3 min./Varoma/Stufe 2) – wer Speck oder Schinken dazu gibt, Linkslauf einschalten!

 

Sahne und Wasser mit Brühe (Fleisch- oder Gemüsebrühe) zugeben und köcheln lassen
(im TM: 6 min./100 Grad/Stufe 2)

Jetzt Salz, Pfeffer, Muskat, die Eigelbe und den geriebenen Emmentaler dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen
(im TM: 3 min./100 Grad/Stufe 3)

 

Die Sauce nun über Brokkoli und Tortellini gießen und mit geriebenem Gouda bestreuen.

 

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 min. backen.
Danach ca. 10-15 min. im ausgeschalteten Ofen stocken lassen.



Download
Rezept zum Ausdrucken:
Tortellini-Brokkoli-Gratin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.3 MB