Kräuterfaltenbrot aus der mittleren oder großen Ofenhexe von Pampered Chef®



Teig:

600 g Mehl Typ 405 (900 g)

300 g lauwarmes Wasser (450 g)

50 g Olivenöl (75 g)

1 Würfel Hefe (1,5 Würfel)

½ TL Zucker (1 TL)

2 TL Salz (3 TL)
 
Kräuterbutter:

2 Knoblauchzehen (3 Zehen)

1 Zwiebel (1,5 Zwiebeln)

½ Bund Petersilie ohne Stiele (1 Bund)

etwas Schnittlauch o. andere Kräuter

120 g weiche Butter (180 g)

1 TL Salz (1,5 TL)

 

 

Das Original-Rezept wurde leicht abgeändert:
https://www.rezeptwelt.de/backen-herzhaft-rezepte/knoblauch-faltenbrot/mlg6ff02-a113c-918243-cfcd2-7rnhnryk

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. (im TM: 3 min./Teigknetstufe)


 Den Teig auf die Größe der Teigunterlage gleichmäßig mit dem Teigroller ausrollen.


 Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehen pressen und Kräuter hacken. (im TM: 8 sec./Stufe 5)
 
Butter und Salz dazugeben und alles gut miteinander vermischen. (im TM: 25 sec./Stufe 5)
 
Die Kräuterbutter gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig mit dem kleinen Streicher verteilen.

 

Nun mit dem Nylon-Messer in

ca. 4 - 5 cm breite Streifen schneiden und jeden Streifen zieharmonikamäßig falten. Diese Falten dann entweder in die mittlere Ofenhexe oder den Ofenmeister eng nebeneinander in 2 Reihen schichten.

 

Backofen vorheizen und die Faltenbrote in der Form

15 min. gehen lassen.


 Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 25-30 min. backen.


 Für die große Ofenhexe nehme ich die 1,5-fache Menge und lege 3 Reihen.  Die Zutaten dafür stehen hinten dran in Klammern ( ).
 
Passt prima zum Grillen oder fürs Party-Buffet.


Download
Rezept zum Ausdrucken:
Kräuter-Faltenbrot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.5 MB