· 

Rigatoni al forno aus der Ofenhexe von Pampered Chef®

Rigatoni al forno Nudelauflauf in der Ofenhexe von Pampered Chef aus dem Onlineshop
Rigatoni al forno Nudelauflauf in der Ofenhexe von Pampered Chef aus dem Onlineshop
Rigatoni al forno Nudelauflauf in der Ofenhexe von Pampered Chef aus dem Onlineshop
Rigatoni al forno Nudelauflauf in der Ofenhexe von Pampered Chef aus dem Onlineshop

 

500 g Rigatoni, gekocht

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

20 g Olivenöl

300 g Wasser

5 g Salz

1 EL Gemüsebrühe

300 g Tomatenmark

200 g Sahne

100 g Milch

15 g Zucker

1 TL Pizzagewürz

1 TL Kräuter der Provence

1 Msp. Cayenne-Pfeffer

500 g Rinderhackfleisch

10 g Parmesan, gerieben

50 g Butter

200 g gekochter Schinken

1 Dose Erbsen/Möhren

150 g Emmentaler, gerieben

1 Kugel Mozzarella, gerieben

 

Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken
(im TM: 5 sek./Stufe 5)
und in Olivenöl andünsten
(im TM: 3 min./Varoma/Stufe 1)
Wasser, Gemüsebrühe, Tomatenmark, Sahne, Milch, Zucker und Gewürze köcheln lassen
(im TM: 20 min./100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 –Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen)

 

Sobald die Soße anfängt zu blubbern, das Hackfleisch in Bröckchen zugeben (im TM evtl. zwischendrin immer mal mit dem Spatel mitrühren und verteilen)

 

Danach Butter und Parmesan zugeben und kurz einkochen lassen
(im TM: 2 min./100 Grad/Linkslauf/Stufe 1)
 

 

Gekochte Rigatoni mit in Würfeln geschnittenem Schinken und Erbsen-/Karottengemüse in die Ofenhexe geben und vermischen. Die Sauce darüber verteilen und unterheben.

 

Das Ganze mit geriebenem Käse bestreuen und

im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad in der mittleren Schiene

ca. 20-25 min. überbacken.

 


Download
Rezept zum Ausdrucken:
Rigatoni al forno.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.1 MB