· 

Rinderbraten mit Glühweinsoße im emaillierten Gusstopf von Pampered Chef®


Braten schmoren im gusseisernen Topf von Pampered Chef
Rezept für den Emailletopf von Pampered Chef

Pampered Chef Produkte online bestellen im Onlineshop
Rinderbraten mit Glühweinsoße im emaillierten gusseisernen Topf von Pampered Chef


Zutaten:

2 kg Rinderbraten
Salz & Pfeffer
2 EL Butter
1 Gemüsezwiebel
3 Karotten
2 EL Tomatenmark
2 EL Hagebuttenmarmelade
750 ml Glühwein
500 ml Wasser
1 EL Rinderbrühepulver
3 Nelken
5 Körner Piment
5 Körner Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 TL Gulaschgewürz zum Nachwürzen (optional)

Zubereitung:

Fleisch waschen und kräftig mit Salz und Pfeffer von allen Seiten einreiben.

Butter im emaillierten gusseisernen Topf schmelzen und den Braten rundherum kräftig anbraten.

Gemüsezwiebel grob würfeln, Karotten schälen und in Stücke schneiden.
Braten kurz herausnehmen und auf einen Teller legen.

Zwiebel und Karotten im Bratfett kräftig andünsten.
Tomatenmark und Hagebuttenmarmelade (oder andere rote Marmelade)  mit anrösten.

Alles nach außen schieben und den Braten wieder mittig in den Topf setzen.

Mit Glühwein, Wasser und Rinderbrühepulver ablöschen.
Nelken, Piment, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter zugeben.

Zugedeckt bei niedriger Hitze je nach Fleischdicke 2 – 2,5 Stunden unter gelegentlichem Wenden köcheln lassen.

Anschließend das Fleisch herausnehmen, den Sud durch ein Sieb in die 2-Liter Nixe füllen.

Lorbeerblätter, Nelken, Wacholderbeeren und Piment herausnehmen.
Gemüse wieder in den Gusseisentopf geben und Soße dazugießen.

Mit einem Pürierstab zu einer sämigen Soße pürieren, ggf . mit etwas Salz, Pfeffer und Gulaschgewürz nachwürzen.

Fleisch in Stücke schneiden und mit der Soße servieren.



Verwendete Produkte von Pampered Chef®:

Emaillierte gusseiserne Töpfe von Pampered Chef im Onlineshop bestellen
Packs an Silikonhandschuhe im Pampered Chef Onlineshop ansehen
Kuchengitter von Pampered Chef zusammenklappbar und stapelbar im Onlineshop bestellen

Rezept zum Ausdrucken:

Download
Rinderbraten in Glühweinsoße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.8 KB