Hackbällchen in Curry-Senf-Soße aus der gusseisernen Pfanne von Pampered Chef®


Hackbällchen mit Zwiebeln in einer Curry Senf Soße aus der gusseisernen Pfanne von Pampered Chef im Onlineshop

Zutaten:

4 Zwiebeln
Hackbällchen:

1 kg Rinderhackfleisch
Salz & Pfeffer
1-2 TL Curry
2 TL Senf, mittelscharf
2 TL süßer Senf
Mehl
Soße:
800 ml Wasser
150 g Tomatenmark
2-3 EL Senf, mittelscharf
1-2 EL süßer Senf
Salz & Pfeffer
2 TL Curry
1 TL Knoblauchpulver
2 TL Majoran
1 TL Paprika edelsüß
2 TL Zucker
200 g Creme Fraiche

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und mit dem kleinen Küchenhobel auf Stufe 2 in die große Nixe hobeln.

Alle Zutaten für die Hackbällchen in der mittleren Edelstahlschüssel gut miteinander verkneten und ca. 12 Hackbällchen daraus formen. Diese in Mehl wälzen.

Die 30 cm Gusseiserne Pfanne mit reichlich Öl erhitzen, die Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten, danach herausnehmen.

Zwiebeln in Mehl wälzen und im Bratfett anbraten, bis sie leicht braun werden, danach ebenfalls herausnehmen.

800 ml Wasser in die heiße Pfanne füllen und aufkochen lassen. Tomatenmark, und Senf unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Knoblauchpulver, Majoran, Paprikapulver und Zucker würzen. Danach Creme Fraiche mit einem Schneebesen einrühren, Soße nochmal kurz aufkochen lassen.

Hackbällchen in die Soße setzen, mit den Zwiebeln belegen.


Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze in der untersten Schiene ca. 20‑25 min. fertigkochen lassen. Dazu passen Reis, Nudeln oder Baguette.



Verwendete Produkte von Pampered Chef®:

Gusseiserne Pfanne 30 cm von Pampered Chef im Onlineshop bestellen
Kleiner Küchenhobel aus dem Pampered Chef Onlineshop kaufen
Packs an Silikonhandschuhe im Pampered Chef Onlineshop ansehen

Rezept zum Ausdrucken:

Download
Hackbällchen in Curry-Senf-Soße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.7 KB
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.