· 

Putenbraten aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®



 

Ca. 1.200 g Putenbrust

1 EL Olivenöl

1 EL Senf

1 EL Honig

Suppengemüse
(2 Karotten,
½ Stange Lauch, Sellerie)

2 Zwiebeln

300 g Fleischbrühe

1 TL Thymian

1 TL Majoran
Salz
Pfeffer

 

Ca. 1 kg Kartoffeln (Drillinge)
50 ml Wasser
1 TL Salz

 

Suppengemüse und Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und im Ofenmeister verteilen. 

 

Das Fleisch salzen, pfeffern und mit einer angerührten Marinade aus 1 EL Olivenöl,

 

1 EL Honig und 1 EL Senf einpinseln.

 

Das Fleisch zum Gemüse in den Ofenmeister legen. Fleischbrühe mit Gewürzen vermischen und über das Gemüse gießen.

 

Im vorgeheizten Ofen bei
220 Grad Ober-/Unterhitze 1,5 Stunden kochen lassen.
 

 

Anschließend das Fleisch warmhalten (z. B. auf der Servierplatte im Backofen) und das Gemüse mit dem Bratensaft durch ein Sieb in einen Topf gießen. Etwas von dem gekochten Gemüse mit einpürieren, je nach Geschmack nachwürzen und mit ca. 1 EL Speisestärke

durch Aufkochen binden.

 

Dazu passen ganz praktisch Kartoffeln aus dem kleinen Zaubermeister, den man einfach nach den ersten 30 min. mit ca. 50 ml Wasser und 1 TL Salz mit geschlossenem Deckel nebendran stellt.



Download
Rezept zum Ausdrucken:
Putenbraten mit Kartoffeln aus dem Ofenm
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB