· 

Rahm-Rinderschmorbraten aus dem großen Rockcrok® von Pampered Chef®

4 EL Butter(-schmalz)

1 Rinderschmorbraten  (ca. 1.200 g)

etwas Mehl

2 Zwiebeln

50 ml dunklen Balsamico

Salz & Pfeffer

400 ml Fleischbrühe

200 ml Sahne

1-2 EL Zucker

Butter im großen Rockcrok erhitzen.
 
Den Braten waschen, trocken tupfen und rundherum mit Mehl bestäuben. Im Topf von allen Seiten gut anbraten.
 
Zwiebeln schälen und vierteln, danach mit anbraten.
 
Jetzt den Balsamico eingießen und unter Rühren und Wenden des Bratens komplett verdampfen lassen. Anschließend das Fleisch von allen Seiten salzen und pfeffern.
 
Fleischbrühe und Sahne zugeben, Deckel aufsetzen und mit reduzierter Hitze etwa 3 Stunden schmoren lassen – wer mag, kann den Rockcrok auch in den Ofen geben.
 Während dessen immer wieder mal den Braten drehen. Achtung, der Rockcrok braucht wirklich sehr wenig Hitze jetzt! Ich habe auf Stufe 2 von 9 garen lassen.


 Nach der Garzeit das Fleisch herausnehmen und in Stücke schneiden. Die Sauce einfach mit dem Pürierstab pürieren, abschmecken (ggf. noch 1-2 EL Zucker einrühren oder etwas binden) und mit dem Fleisch servieren.


 Dazu passen perfekt Nudeln, Spätzle oder Kroketten mit Gemüse.


Download
Rezept zum Ausdrucken:
Rahmschmorbraten Rockcrok.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.5 MB