· 

Sauerteig-Brot im Ofenmeister von Pampered Chef®



Roggensauerteig:

160 g Roggenmehl Typ 1150

160 g Wasser

20 g Anstellgut (Roggen)
 
Hauptteig:

160 g Roggenmehl Typ 1150

480 g Weizenmehl Typ 1050

340 g Sauerteig

340 g Wasser

10 g Hefe

15 g Salz

n. B. Brotgewürz

Alle Zutaten für den Sauerteig vermischen und abgedeckt

12 Stunden in warmer Umgebung gehen lassen. 


 Danach das lauwarme Wasser mit der Hefe vermischen

(im TM: 2 min./37 Grad/Stufe 1).


 Restliche Zutaten samt Sauerteig zugeben und gut zu einem Teig verkneten.

(im TM: 5 min./Teigknetstufe)


 Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt

45 min. gehen lassen.


 Auf der bemehlten Teigunterlage den Teig kurz falten und rundwirken.


 15 min. gehen lassen und danach je nach Gärkörbchen lang- oder rundwirken.


 Den Teig ins gut bemehlte Gärkörbchen legen und 80 min.  mit einem feuchten Tuch zugedeckt darin gehen lassen.


 Anschließend vorsichtig in den gefetteten Ofenmeister gleiten lassen, (ggf. vorher auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und noch etwas in Form drücken).


 Im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze

ca. 60 Minuten auf der untersten Schiene mit Deckel backen und danach je nach gewünschter Bräune noch ca. 5 min. ohne Deckel nachbräunen lassen.



Download
Rezept zum Ausdrucken:
Sauerteig-Brot im Ofenmeister.pdf
Adobe Acrobat Dokument 753.2 KB