· 

Knusperstangen wie vom Bäcker



 

2 Rollen Blätterteig

125 g Schinkenwürfel

20 g Ajvar

1 große Zwiebel

160 g Käse (Gouda, Emmentaler)

25 Raps- o. Sonnenblumenöl

40 g Sesam

40 g Mohn

40 g Sonnenblumenkerne

1 Ei

 

1 Rolle Blätterteig ausrollen, Käse mit der groben Microplan-Reibe zerkleinern.

 

Zwiebeln schälen und würfeln (im TM halbiert: 5 sek./Stufe 5)

 

zusammen mit dem Öl und den Schinkenwürfeln kurz andünsten

 

(im TM: 5 min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1)

 

Ajvar dazugeben und kurz miteinander vermischen

(im TM: 5 sek./Linkslauf/Stufe 2

 

Während die Masse etwas abkühlt, die Saaten zusammen vermischen 

 

Nun die Schinken-Zwiebel-Ajvar-Masse auf den ausgerollten Blätterteig mit dem kleinen Streicher gut verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. 

 

Darüber die 2. Rolle Blätterteig legen und an den Außenkanten gut miteinander verbinden durch Andrücken.

Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und die Hälfte davon auf den oberen Blätterteig verstreichen. Darüber nun die Hälfte der Saaten-Mischung verteilen und mit dem Teigroller drüber fahren, um sie etwas hin zu drücken.

Jetzt das Papier vom Blätterteig auflegen und die beiden Blätterteige umdrehen. 

 

Auf dieser Seite auch mit Ei bestreichen, Saaten verteilen und mit dem Teigroller andrücken. Jetzt den Blätterteig in Streifen schneiden, Größe je nach Wunsch, und die Streifen in sich verdrehen.

 


Auf den Zauberstein oder den Ofenzauberer legen und im vorgeheizten Backofen
bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 25-30 min. backen.



Download
Rezept zum Ausdrucken:
Knusperstangen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.7 MB