· 

Schwarzwälder Kirschtorte


Pampered Chef Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten:

Teig:
140 g Zartbitterschokolade
75 g Butter
6 Eier
180 g Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Kirschmasse:
2 Gläser Kirschen
530 g Saft davon
4 EL Speisestärke
2 EL Zucker
40 g Kirschwasser
Zum Dekorieren:
Kirschwasser für den Teig
5-6 Becher Sahne
3 Pck. Vanillezucker
5-6 Pck. Sahnesteif
16 kandierte Kirschen
Raspelschokolade

Zubereitung:

 

Für den Teig Kuvertüre mit Butter im Wasserbad schmelzen.
(im TM Schokolade: 10 sek./St.8, herunterschieben,
Butter zufügen 2 min./50 Grad/St. 3)


Eier trennen, Eiweiße steif schlagen. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren.
Kuvertüre mit Butter unterrühren.
Mehl, Stärke und Backpulver über den Eischnee sieben, Eigelb-Mischung dazugeben und alles mit dem Spatel unterheben.

In eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für 40-45 min. backen. Danach abkühlen lassen.

Kirschen gut abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
Saft mit Speisestärke und Zucker unter Rühren aufkochen lassen
(im TM: 6 min./100 Grad/Stufe 3)
Danach Kirschwasser zugeben und vermischen.
(im TM: 15 sek./Stufe 3)

Abgetropfte Kirschen vorsichtig unterrühren und etwas abkühlen lassen.
Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.
Tortenboden in 3 Teile schneiden, unteren und mittleren Boden mit Kirschwasser beträufeln. Auf den untersten ½ der Kirschmasse verteilen. Darüber etwas Sahne verstreichen. 2. Boden auflegen und mit der restlichen Kirschmasse belegen. Wieder mit Sahne bestreichen.

Jetzt den Deckel aufsetzen und rundherum mit Sahne bestreichen.
Mit Hilfe eines Spritzbeutels 16 Sahnetupfen oben verzieren und je eine kandierte Kirsche draufgeben.
In der Mitte und seitlich mit Raspelschokolade verzieren und kaltstellen.



Rezept zum Ausdrucken: